Liebe Brunetti- und Venedig-Freunde

Folgen Sie den Spuren von Commissario Brunetti durch sein Venedig und erkunden Sie zu Hause oder vor Ort die Schauplätze aus Donna Leons Romanen und deren Verfilmungen. Erfahren Sie so ganz nebenbei allerhand Praktisches, Wissenswertes und Kurioses über die einzigartige Lagunenstadt. Für Fragen oder Anregungen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ihre Brunetti-Spezialisten aus München

Unsere Produkte

Sonnenuntergang am 23. 11. 2020

Aktuelles

Was passiert in Venedig und der Lagune?

Leider hat auch die alteingesessene Bäckerei Frangipane in Cannaregio am Rio de la Misericordia nahe dem Gheto Novo, in der in der Verfilmung von Beweise, daß es böse ist Graziella Simionato arbeitet, die Corona-Pandemie nicht überlebt und laut ihrem Nachbarn für immer dicht gemacht.

Kalender 2021

März 2021

: Filmdachterrasse

Auf der hinteren Dachterrasse spielt sich in allen Verfilmungen das Familienleben der Brunettis ab. Hier bespricht der Commissario bei einem Glas Wein seinen aktuellen Fall mit Paola oder versammelt sich mit ihr und den Kindern zu einem opulenten Mahl. In der Verfilmung von „Feine Freunde“ trübt das Katasteramt das häusliche Idyll und droht mit dem Abriss des gesamten Wohngeschosses, da es angeblich illegal errichtet wurde. Dieses Ungemach kann zum Glück abgewendet werden.

Filmschnipsel und Eselsohren

Aus der Verfilmung von Stille Wasser
 
Kaum sind die Katzen aus dem Haus, tanzen die Mäuse.
Der Vice-Questore pilgert seine Sünden auf dem Jakobsweg ab und der Commissario kuriert seine vermeintliche Herzattacke auf Sant'Erasmo. Alvise nutzt die Gunst der Stunde und versucht vergeblich mit der wenigen ihm zur Verfügung stehenden Autorität die illegalen Straßenhändler von der Ponte Briati in Dorsoduro zu vertreiben, dieweil Vianello hilfesuchend mit Brunetti telefoniert.